linuxmuster.net Version 7.1 released

v7.1: Schulserverlösung – Next Level

linuxmuster.net ist eine umfassende Komplettlösung zum Betrieb schulischer IT-Infrastrukturen. Pflege und Weiterentwicklung der freien Musterlösung wird in einem gemeinnützigen Verein organisiert. Ein Community-Projekt also – aus der Schule, für die Schule.

Ab sofort ist die neue Version 7.1 von linuxmuster.net freigegeben.

linuxmuster.net 7.1 kann damit ab sofort in produktiven Umgebungen installiert und verwendet werden. Viele Schulen haben sich sehr intensiv an der Beta-Phase beteiligt. Dadurch konnten sehr viele Verbesserungen in die neue Version aufgenommen werden, die durch die Praktiker angeregt wurden.

linuxmuster.net ist ohne Lizenzierung oder Aktivierung einsetzbar und deckt alle Bedürfnisse eines Schulnetzes nutzerorientiert ab. Die Schulcomputer werden mithilfe der Musterlösung zentral verwaltet und gewartet. linuxmuster.net steuert die Benutzerverwaltung und beinhaltet viele pädagogische Funktionen für einen reibungslosen Unterrichtsablauf, wie z.B. den Klassenarbeitsmodus, Ein- und Austeilfunktionen oder die Ressourcensteuerung für Drucker und Internet. Die Musterlösung kann jedoch modular um weitere Funktionen und externe Dienste erweitert werden.

Da an der Entwicklung unter anderem Lehrkräfte beteiligt sind, ist der Anwendungsbezug in allen Bereichen besonders hoch. Speziell die Benutzerverwaltung sowie die Softwareinstallation und -verteilung sind so funktionell und übersichtlich gestaltet, dass sie von den Netzwerkberatern der Schulen gut administriert werden können. Dabei wird Wert auf ein offenes und flexibles System gelegt. Der Betrieb der Arbeitsplatzrechner ist beispielsweise unter Windows und Linux möglich. Auch mobile Endgeräte, wie z.B. Tablet-PCs, können verwendet werden.

Die webbasierte grafische Benutzeroberfläche (WebUI) ermöglicht dem Administrator die Verwaltung und Pflege des Netzwerks. Lehrkräfte steuern hiermit den PC-Raum für Klassen und Projekte. Das Selbstheilungssystem LINBO hält die Rechner in einem unterrichtstauglichen Zustand, indem bei jedem Neustart alle Änderungen zurückgesetzt werden. Dadurch sind alle PCs immer gleich ausgestattet und sofort einsatzbereit. Unterrichtsstörungen durch Schadsoftware und Manipulationen werden minimiert. LINBO sorgt für eine verlässliche Umgebung im Computerraum und somit dafür, dass sich die Lehrkräfte stets auf ihre Unterrichtsmaterialien verlassen können.

Neue Funktionalitäten der Version 7.1:

  • Verbesserte Skalierbarkeit:

    – Mehrschulfähigkeit: Konsolidierung mehrerer Schulinstanzen auf einem Server möglich
    – Gruppenorientierte Abbildung der Schule und flexible, regelbasierte Steuerung
    – Moderne Bereitstellung zusätzlicher IT-Dienste der Schule innerhalb der Schullösung

  • Moderne Steuerung:

    – Webbasierte Steuerung der pädagogischen Funktionen mit
       einem sog. responsive design
    – Aktuelle Betriebssysteme der Server und der vorkonfigurierten, kostenlos
       bereitgestellten Linux-Arbeitsplätze
    – LINBO 4: Neues User-Interface für die Steuerung an den Clients
    – WebUI mit vielen administrativen Möglichkeiten, die zuvor nur an der
        Server-Konsole zu erreichen waren.

  • Vereinfachte Installation:

    – Standardmäßig bleibt linuxmuster.net eine Zwei-Serverlösung aus
       Firewall und Server. Optional können weitere Server / Docker-Instanzen
       angebunden werden.
    – Die Installation erwartet eine vorkonfigurierte Virtualisierungslösung oder kann direkt auf
       zwei Hardware-Maschinen installiert werden.

  • Bedienung und Administration:

    – Die WebUI als Verwaltungswerkzeug zur Administration und zur Steuerung von Unterricht
       weist viele zusätzliche Funktionen auf.
    – Die vollständige Bedienbarkeit auf der Konsole bleibt erhalten.

  • Netzwerkverwaltung:

    – Frei definierbare IP-Bereiche
    – Standardmäßige Zugangskontrolle zum Internet über einen Proxyservice
       auf Single-Sign-On Basis – anstelle eines transparenten Proxys

  • Selbstheilende Arbeitsstationen:

    – LINBO ist weiterhin das zentrale Softwareverteilungssystem.
    – Es erfolgt ein Major Release Update auf LINBO 4.
            –> Umstellung der Images-Abbilder auf das qcow2 Format
            –> Neues User-Interface für die Steuerung an den Client

linuxmuster.net Version 7.1 released