Seit der ersten Version der Linux-Musterlösung der Lehrerfortbildung Baden-Württemberg 1999 stecken über 15 Jahre Erfahrung in dieser Schulserverlösung openML/linuxmuster.net.

Eine transparente Weiterentwicklung durch Lehrkräfte für Lehrkräfte sichert den Benutzern ein auf die speziellen Gegebenheiten in der Schule angepasstes System. Anforderungen aus dem Alltag fließen kontinuierlich in die Entwicklung ein.

Ziel der Gründung des Vereins war und ist es die Erfahrungen und Lösungen, die mit der openML/linuxmuster.net in Verbindung stehen, voran zu bringen und die damit verbundenen Ressourcen optimal zu nutzen.

Wir setzen auf eine unabhängige Lösung, die genau den Bedürfnissen der Schulen Rechnung trägt. Dabei werden den Nutzern alle Möglichkeiten zu einer individuellen Anpassung und freien Erweiterung der Lösung gegeben. Nicht zuletzt dadurch ist der Kreis der aktiven Entwickler größer geworden, hat die Entwicklung der linuxmuster.net deutlich an Geschwindigkeit zugelegt und Fehler werden schneller behoben.

Auch spricht die ständig wachsende Zahl an Mitgliedern für das Erfolgsmodell der freien Schulserverlösung linuxmuster.net. Werden also auch Sie Mitglied und unterstützen Sie das Projekt.